gayScout - internationaler gay guide gayScout
deutschenglishenglishfrançaisnederlandsespañol
Suche nach: 
       
(Stichwort, Name, Branche, Ort, Region, Land) 

rat + tat

Queer Beratungs- & Infozentren, Helplines
Publikumsmehrheit: Schwule und Lesben gemischtTrans* sind willkommen
 
rat + tat
 (Branche: Queer Beratungs- & Infozentren, Helplines)
Adresse Leonhardstraße 20
18057 Rostock
Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Telefon:0381453156
 
  Veranstaltung eintragen
Montag:geschlossen 
Dienstag:10:00 - 18:00 
Mittwoch:geschlossen 
Donnerstag:13:00 - 20:00 
Freitag:geschlossen 
Samstag:geschlossen 
Sonntag:geschlossen 

Bewertung schreiben



Problem melden! Zuletzt überprüft am 26. Februar 2011

Gay-friendly Hotels in Rostock



Bewertungen

kissboy
5.0 stars5.0 stars5.0 stars5.0 stars5.0 stars (19. Juli 2006)
Meine Lieblings-Location

ReviewPicture
rat+tat

Hinter diesem N...

rat+tat

Hinter diesem Namen steht mehr, als drei Sätze sagen können. Lesbische Frauen, schwule Männer, Freunde, Angehörige und Interessierte mit ganz unterschiedlichen Ansprüchen und Bedürfnissen finden sich hier wieder. Damit ist rat + tat zugleich Basis, Interessenvertretung und Medium verschiedener Lebenswelten, die eines gemeinsam haben: Sie entsprechen nicht den Normen unserer Gesellschaft und stoßen damit oft auf Unverständnis und Ablehnung, auf Intoleranz und Ausgrenzung.

rat + tat will Sprachrohr für lesbische und schwule Menschen aus Rostock und dem Umland sein. Lesbische und schwule Menschen können sich in unserem Verein mit ihren Ideen, mit ihrer Lebenslust, mit ihrer Kraft und Solidarität, mit ihrer Phantasie, ihrem Spaß, ihrem Wissen und ihren Erfahrungen einbringen.

Wir geben Information und Beratung bei Schwierigkeiten, als Lesbe oder Schwuler zu leben, über die Szene, sexuelle Probleme, Krisensituationen, Einsamkeit, Ängste oder Fragen zu AIDS. Unsere Angebote richten sich an Jugendliche und Erwachsene im Coming-out, Lesben und Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Menschen mit HIV und AIDS sowie deren Angehörige und Freunde.

rat + tat organisiert aber auch eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen. Dazu gehören Discos genauso wie etwa Lesungen, Seminare, Kino oder Theaterveranstaltungen, nicht nur zu den Themen Homosexualität und AIDS. Eine Übersicht der einzelnen Angebote und Termine bietet das rat + tat Programm, das überall in Rostock ausliegt und auch online unter „Termine“ zu finden ist.

Im Eingangsbereich unseres Hauses, Leonhardstr.20, dem Regenbogenhaus, findet der/die Besucher/-in außerdem eine Vielzahl weiterer Informationen und Veranstaltungstipps für Rostock und Umgebung. Im Erdgeschoss dieses Hauses befindet sich das „Sebastian's“, eine Kneipe für Lesben, Schwule sowie deren Freunde, die aber auch allen anderen Besuchern offen steht.

Damit lesbisch/schwule Lebensweisen in der Öffentlichkeit akzeptiert werden, klärt rat + tat in den unterschiedlichsten Formen auf: Veranstaltungen mit Schulklassen und Jugendgruppen in unseren Räumen, Mitwirkung in Arbeitskreisen, Gremien und Vereinen auf kommunaler und auf Landesebene, Organisation von Infoständen und Veranstaltungen, um direkt über unsere Arbeit zu informieren. Die Bibliothek bietet Bücher zu Homosexualität, Transsexualität, HIV/AIDS und vielen anderen Themen. Sie steht zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung.

rat + tat versteht sich als AIDS-Hilfe und bietet Beratung, Aufklärung und VorOrtArbeit, HIV, AIDS und sexuell übertragbare Krankheiten betreffend, an.
Damit leistet der Verein wichtige primär- präventive Arbeit.

Veranstaltungen @ rat + tat


Feed: queer.de
Gericht: Bischofs-Warnung vor "Regenbogenpest" keine Volksverhetzung
(Glaube) Der Krakauer Erzbischof Marek Jedraszewski hatte in einer Predigt zum Widerstand gegen eine vermeintliche LGBT-Ideologie aufgerufen.


Studie: Offener Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt an Schulen noch selten
(Politik - Deutschland) Eine ausführliche Auswertung einer Befragung von Lehrkräften, Expert*innen und queeren Jugendlichen gibt wichtige Einblicke in einen bislang vernachlässigten Bereich.


Russland: Empörung über homophoben Spot zum Verfassungsreferendum
(Politik - Europa) Die Verfassung soll bald gleichgeschlechtliche Ehen verbieten - eine staatsnahe Nachrichtenagentur schürt nun Angst vor der Adoption von Kindern durch schwule Paare.


Schweiz: Nationalrat vertagt Abstimmung über Ehe für alle
(Politik - Europa) Nach sieben Jahren Diskussion über den Entwurf sollte das Parlament am Mittwoch eine historische Entscheidung treffen - doch nach der Mittagspause wurde die begonnene Debatte vertagt.


Kaiserslautern: Homo-Hasser krakeelt in Fußgängerzone
(Politik - Deutschland) Am Dienstagnachmittag grölte ein 60-Jähriger in der Kaiserlauterer Innenstadt rechte und hetzerische Parolen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren u.a. wegen Volksverhetzung ein.


Trans Frauen ausgebeutet: Bordellring-Chefin kommt hinter Gitter
(Politik - Deutschland) Eine 61-jährige Thailänderin schleuste über Jahre trans Frauen aus ihrer alten Heimat nach Deutschland ein und zwang sie zu Sexarbeit. Jetzt wurde sie vom Landgericht Hanau zu fast neun Jahren Haft verurteilt.


Toni Kroos skeptisch zu Coming-outs bei Profi-Fußballern
(Sport) "Ich weiß nicht, ob ich jemandem raten würde, sich als Aktiver zu outen", sagte der Nationalspieler dem Magazin "GQ".


Gericht: "Liebig 34" kann geräumt werden
(Politik - Deutschland) Nach einem Urteil des Landgerichts Berlin müssen die Bewohner*innen das "anarcha-queer-feministische Hausprojekt Liebig 34" im Stadtteil Friedrichshain verlassen.


Grüne starten neuen Anlauf für Selbstbestimmungsgesetz
(Politik - Deutschland) Bei dem Vorhaben, das Transsexuellengesetz abzuschaffen und nicht-diskriminierende Regelungen zur rechtlichen Anerkennung des Geschlechts für alle Menschen zu finden, hofft die Partei auf die Unterstützung aller demokra ...


Carsten Schatz neuer Co-Fraktionschef der Berliner Linken
(Politik - Deutschland) 2013 war der schwule LGBTI- und Aids-Aktivist Carsten Schatz der erste offen HIV-positive Abgeordnete in einem deutschen Landesparlament. Nun führt er die Linksfraktion im Berliner Abgeordetenhaus.



Hilfe / HGF | Jobs | gayScout-Banner & Gadgets | AGB | Impressum & Disclaimer | Presse | Datenschutzrichtlinie | Bildquellen
Anzahl der Besucher dieses Listings: 5284

© 2020 by GayScout.com

Website created on 04. Juni 2020