gayScout - internationaler gay guide gayScout
deutschenglishenglishfrançaisnederlandsespañol
Suche nach: 
       
(Stichwort, Name, Branche, Ort, Region, Land) 

Stettin (Szczecin) Queer: Reiseführer für Schwule, Lesben und Freunde

Schreib einen Reisebericht mit deinen Eindrücken und Empfehlungen: Reisebericht schreiben


Polen » Stettin (Szczecin)
Alle Einträge


 Name  OrtBranche
 Kneipen none Publikumsmehrheit: Schwule/Männer Transen sind herzlich willkommenEnigma
ul. Wielka Odrzańska 24/25
Polen  StettinKneipen
 Nachtleben: Clubs & Diskotheken none Publikumsmehrheit: Schwule und Lesben gemischt Transen sind herzlich willkommenInferno
Al. Wojska Polskiego 20
Polen  StettinNachtleben: Clubs & Diskotheken
 Hotels & Ferienhotels none Publikumsmehrheit: Heteros (Frauen und Männer)Hotel Rycerski
ul. Potulicka 1A
Jetzt buchen!
Polen  StettinHotels & Ferienhotels
 Restaurants none Publikumsmehrheit: Heteros (Frauen und Männer)Brama Jazz Cafe
Plac Hołdu Pruskiego 1
Polen  StettinRestaurants
Jazz Club Restaurants
 Musikkneipen & Discobars none Publikumsmehrheit: komplett gemischtKwadrat
ul. Staromłyńska 7a
Polen  StettinMusikkneipen & Discobars
 Restaurants none Publikumsmehrheit: komplett gemischt Transen sind herzlich willkommenRestaurant Marshal Food Szczecin
Rayskiego 23
Mo, Di, Mi, Do: 08:00 - 23:00; Fr: 08:00 - 24:00; Sa: 09:00 - 24:00; So: 10:00 - 22:00
Polen  StettinRestaurants
Britische Küche, Polnische Küche




Nicht mehr existierende Locations
 Name  OrtBranche
 Nachtleben: Clubs & Diskotheken none Publikumsmehrheit: Schwule/Männer Zutritt: nur für MännerGamor Klub
ul. Dworcowa 19
Polen  StettinNachtleben: Clubs & Diskotheken


Listing/Web-Visitenkarte erstellen



Feed: queer.de
WM: Geldstrafe für "Puto"-Sprechchöre
(Boulevard - Europa) Mexiko muss wegen den homophoben Rufen seiner Fans beim Spiel gegen Deutschland eine Geldstrafe zahlen.


Aids-Hilfe Darmstadt sucht Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in
(Jobs) Die Vollzeitstelle (38,5 Stunden / Woche) ist voraussichtlich zum 1. Oktober 2018 zu besetzen.


Irland: Schwuler Premier entschuldigt sich für Schwulenverfolgung
(Politik - Europa) Bis 1993 stellte die Republik Irland männliche Homosexualität unter Strafe. Inzwischen führt ein schwuler Konservativer das Land – und entschuldigt sich als erster Regierungschef offiziell für die Verfolgung.


Lesbische Szene aus "Jurassic World" geschnitten
(Kultur - Film) Zum ersten Mal sollte auch eine offen lesbische Frau in einem "Jurassic"-Film gegen wild gewordene Dinos kämpfen – doch am Ende fiel die Szene, in der sie über ihre sexuelle Orientierung spricht, der Schnittschere zum Opfer.


LGBTI-Aktivisten kritisieren US-Austritt aus Menschenrechtsrat
(Politik - International) Die Trump-Regierung verlässst das UN-Gremium, das sich zuletzt vermehrt für LGBTI-Rechte engagiert hatte. Menschenrechtler sind entsetzt.


Gewinnspiel: Wild und abgedreht: Animal Kingdom
(Gewinnspiel) Wir verlosen fünf Blu-rays mit der ersten Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie.


Babbel wirbt für queere Völkerverständigung
(Boulevard - Deutschland) Die App zum Erlernen zum Sprachen wirbt zur Fußballweltmeisterschaft mit einem schwulen und einem lesbischen deutsch-russischen Paar.


Mexiko: Drei LGBTI-Aktivisten durch Kopfschuss hingerichtet
(Boulevard - International) Die Community in Mexiko trauert: Südlich der Hauptstadt wurden drei bekannte LGBTI-Aktivisten offenbar Opfer der Organisierten Kriminalität.


Opposition fordert Abschaffung des Transsexuellengesetzes
(Politik - Deutschland) Die Weltgesundheitsorganisation will Transsexualität nicht mehr als Krankheit einstufen. Diese Reform nehmen Linke und Grüne als Anlass, für einen deutschen Neubeginn beim Transsexuellenrecht zu trommeln.


"Love, Simon" erhält MTV-Award für besten Kuss
(Kultur - Film) Zum zweiten Mal in Folge ist der beste Filmkuss des Jahres ein Schmatzer zwischen zwei Männern. Der Artikel enthält Spoiler.