gayScout - internationaler gay guide gayScout
deutschenglishenglishfrançaisnederlandsespañol
Suche nach: 
       
(Stichwort, Name, Branche, Ort, Region, Land) 

Vereine, Verbände, Stiftungen & Dachorganisationen @ London Queer: Reiseführer für Schwule, Lesben und Freunde

 © by visitlondonimages/ britainonview - modified by F. Behr

Kings and Queens von queer London2 Reiseberichte
Die Londoner Schwulen- und Lesbenszene hat nichts gemein mit dem Bild, das man möglicherweise von einem prüden, viktorianischen England hat. London beherbergt zahlenmäßig die größte schwul-lesbische Bevölkerung einer europäischen Großstadt und die Schwulenszene ist so unterschiedlich und sp... weiter lesen oder Reisebericht schreiben




 Name  OrtBranche
 Vereine, Verbände, Stiftungen & Dachorganisationen none Publikumsmehrheit: Schwule und Lesben gemischt Trans* sind willkommenSLAGO — The Surrey and London Association of Gay OrganisationsGroßbritannien und Nordirland (UK)  LondonVereine, Verbände, Stiftungen & Dachorganisationen
 Vereine, Verbände, Stiftungen & Dachorganisationen none Publikumsmehrheit: Schwule und Lesben gemischt Trans* sind willkommenCAGS — Croydon Area Gay SocietyGroßbritannien und Nordirland (UK)  LondonVereine, Verbände, Stiftungen & Dachorganisationen
 Vereine, Verbände, Stiftungen & Dachorganisationen none Publikumsmehrheit: Schwule und Lesben gemischt Trans* sind willkommenCrocusGroßbritannien und Nordirland (UK)  LondonVereine, Verbände, Stiftungen & Dachorganisationen
 Vereine, Verbände, Stiftungen & Dachorganisationen none Publikumsmehrheit: Schwule und Lesben gemischt Trans* sind willkommenThe Consortium of Lesbian, Gay Bisexual and Transgendered Voluntary and Community OrganisationsGroßbritannien und Nordirland (UK)  LondonVereine, Verbände, Stiftungen & Dachorganisationen





Listing/Web-Visitenkarte erstellen



Feed: queer.de
Rehabilitierung verurteilter homosexueller Soldaten geplant
(Politik - Deutschland) Jetzt also doch: Die Rehabilitierung, die vor wenigen Monaten noch aus verfassungsrechtlichen Gründen als unmöglich galt, soll noch in dieser Legislaturperiode kommen. Außerdem entschuldigte sich die Verteidigungsminis ...


Latzel macht erst mal Urlaub
(Glaube) Der homophobe Pastor erhält zunächst kein Predigtverbot, sondern wird von der Kirche erst mal in einen sechswöchigen Urlaub geschickt.


CDU: Ablehnung eines homophoben Gesetzes ist schlecht für Kinder
(Meinung - Standpunkt) Die Christdemokraten verlegen sich auf Populismus vergangener Zeiten: Die Ablehnung von Homophobie wird gegen Kinderrechte ausgespielt.


Bundesrat lehnt homophobes "Adoptionshilfegesetz" ab
(Politik - Deutschland) Das von der Bundesregierung geplante Anziehen der Daumenschrauben bei Regenbogenfamilien ist in der Länderkammer gescheitert.


Kritik an "homophober" Kampagne der Hamburger Polizei
(Politik - Deutschland) "Kumpel oder Klauer?", so die Frage der Polizei neben einem Bild von zwei Männern, die wie ein schwules Paar aussehen. Das Motiv irritiert viele, aber auch andere "witzige" Bilder aus der Kampagne sind zumindest fragwürdig.


Ralf König erhält "funkelndes Dankeschön"
(Szene - Deutschland) Der Comiczeichner wird dafür geehrt, dass er Fans in der Corona-Krise täglich mit Konrad und Paul versorgt.


Gewinnspiel: Into the Beat - Dein Herz tanzt
(Gewinnspiel) Wir verlosen 3x2 Tickets für Stefan Westerwelles unwiderstehliche Coming-of-Age-Liebesgeschichte mit Alexandra Pfeifer und Yalany Marschner sowie dreimal die Romanvorlage.


München: 51-Jähriger beim Sex-Date in die Falle gelockt
(Boulevard - Deutschland) Ein Schwuler aus dem Landkreis Augsburg verabredete sich mit einem Anfang 20-Jährigen in München. Am Treffpunkt wurde er von vier Personen erwartet, geschlagen und ausgeraubt.


Paris Jackson will doch nicht bisexuell sein
(Boulevard - International) Die Tochter des "King of Pop" ging zwar mit Frauen und Männern aus - sie lehnt es aber ab, als "bisexuell" bezeichnet zu werden.


Der Name spricht Bände: "Jean Paul Gaultier: Freak & Chic"
(Film & TV - Dokumentationen) Jetzt im Kino: Der Filmemacher Yann L'Hennoret hat den schwulen Modeschöpfer Jean Paul Gaultier zwei Jahre lang bei den Vorbereitungen für dessen autobiografische "Fashion Freak Show" begleitet.