gayScout - internationaler gay guide gayScout                   
deutschenglishenglishfrançaisnederlandsespañol
Suche nach: 
       
(Stichwort, Name, Branche, Ort, Region, Land) 

K29 - Der Zieglerkeller

ANZEIGE
Themenbars & Clubs
Publikumsmehrheit: Schwule/Männer
 
K29 - Der Zieglerkeller
 (Branche: Themenbars & Clubs)
Adresse Blumenstraße 29
70182 Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Telefon:0711 23 33 33 33
Kurzinfo
Kurzinfo
(aka Treffpunkt Kellergewölbe / Gay Keller)
 
 
Veranstaltungen

Veranstaltung eintragen
Montag:geschlossen 
Dienstag:geschlossen 
Mittwoch:geschlossen 
Donnerstag:geschlossen 
Freitag:21:00 - 02:00 
Samstag:ab 21:00 
Sonntag:geschlossen 

Bewertung schreiben



Problem melden! Zuletzt überprüft am 26. April 2016

Gay-friendly Hotels in Stuttgart
Diese Ansicht ist nur annähernd genau oder eine graue Fläche, falls nicht verfügbar
ANZEIGE
Veranstaltungen @ K29 - Der Zieglerkeller
Retro-k - Die 70er, 80er und 90er-Party
Name der Veranstaltung: Retro-k - Die 70er, 80er und 90er-Party
Art der Veranstaltung: Tanz/Musik/Party
E-Mail: vorstand@gayzone-stuttgart.org
Sprachen der Website: Deutsch
Veranstaltungshäufigkeit/-datum: jeden zweiten Samstag pro Monat
Veranstaltungsbeginn: 21:00 Uhr
Vorverkauf:Nein
Publikum: Überwiegend oder nur schwul-lesbisches Publikum (Männer und Frauen)
Weitere Angaben zur Veranstaltung (z.B. Line up):Jeden 2. Samstag im Monat düsen wir in unserem stimmungsvollen Gewölbekeller durch einen bunten und tanzbaren Mix aus vier Jahrzehnten.

Bei uns ist ebenso Platz für 80er-Popsternchen à la Madonna und Kylie, 90er Alternative Rock & Dance, 70er Disco und schräge NDW-Sounds wie für Evergreens und Schlager-Titel.

Du kannst dich dabei auf den Geschmack unseres DJ's verlassen oder deine Musikwünsche äußern - wir schauen wie wir sie unterbringen können!

Unsere retromäßig günstigen Preise und kleine Getränke-Specials sorgen dann schon für den Rest...

For Boys & Girls!
Kein Dresscode!
flyer



GAYZONE
Name der Veranstaltung: GAYZONE
Art der Veranstaltung: Fetisch/Themenparty
E-Mail: vorstand@gayzone-stuttgart.org
Sprachen der Website: Deutsch
Veranstaltungshäufigkeit/-datum: jeden vierten Samstag pro Monat
Veranstaltungsbeginn: 21:00 Uhr
Veranstaltungsende: 04:00 Uhr
Vorverkauf:Nein
Publikum: Überwiegend oder nur schwules Publikum (Männer)
Weitere Angaben zur Veranstaltung (z.B. Line up):In lockerer Atmosphäre kann man hier in alle Ruhe abhängen, alte Freunde treffen oder nette Leute kennenlernen.

Klar muss auch anderer Spaß nicht auf der Strecke bleiben - in Stuttgarts größter Dark-Area kann Mann sich bei Bedarf ganz gepflegt nach Lust und Laune austoben.

An der Innenbar kommt bei unserer familiären Stimmung und günstigen Preisen jeder Geschmack auf seine Kosten (auch gut zum Vorglühen geeignet!).
flyer



f***ing different - Die Men only Party zum CSD
Name der Veranstaltung: f***ing different - Die Men only Party zum CSD
Art der Veranstaltung: Fetisch/Themenparty
E-Mail: vorstand@gayzone-stuttgart.org
Sprachen der Website: Deutsch
Veranstaltungshäufigkeit/-datum: am 28. Juli 2017
Veranstaltungsbeginn: 21:00 Uhr
Veranstaltungsende: 04:00 Uhr
Eintritt (inkl. Mindestverzehr) beträgt:7 €
Vorverkauf:Nein
Publikum: Überwiegend oder nur schwules Publikum (Männer)
 Einlass für Männer
Weitere Angaben zur Veranstaltung (z.B. Line up):f***ing different - Stuttgarts men only CSD-Party!

F***ing Different? Aber sicher! Du suchst am CSD-Freitag etwas Abwechslung in der eintönigen Stuttgarter Partyszene? Dir ist das Schaulaufen zu anstrengend und das Sehen und Gesehen werden langweilt dich nur noch?

Mit der f***ing different bieten wir dir an diesem Abend bodenständigen Spaß wie du ihn willst - und das in einer alternativen Location mit einem stimmungsvollen Clubfloor und Stuttgarts größter Play- und Cruising-Area.

Lass dich treiben und mach das, worauf du Bock hast:

+++ Der sonst für seine verruchten Gangbang- und Fetischpartys weithin bekannte Zieglerkeller hat an diesem Abend nur einen Dresscode: MEN ONLY – hier ist Man(n) unter sich. Bei uns musst du keine bestimmte (Ver-)Kleidung tragen, denn hier darfst du so sein, wie du willst.

+++ Unsere von der Gangbang-Party und f***ing Naked bewährte Türpolitik wird dir leckere Jungs und Männer garantieren.

+++ Auf unserem Floor im gemauerten Gewölbekeller erwarten dich jede Menge fette Beats. Falls dir nach mehr zumute ist, hält unsere Cruising-Area die passenden Spielmöglichkeiten bereit.

+++ Bei sommerlichen Temperaturen ist unser loungiger überdachter Außenbereich mit großer Sofa-Landschaft & Außenbar perfekt zum Abkühlen. geeignet.

+++ Wir bieten eine kostenlose bewachte Garderobe - falls du etwas los werden willst...

Spaß ist, was du draus machst - sei einfach ganz du, eben nach dem Motto: Be different - f***ing different!

--- MEN ONLY -
KEIN DRESSCODE
EINLASS ZWISCHEN 21 UND 23 UHR ---

Tagesmitgliedschaft für Gayzone Stuttgart e.V.-Mitglieder frei

Tagesmitgliedschaft pro Person bei Voranmeldung auf der Homepage 7€

www.gayzone-stuttgart.org/fnext

Alternativ können die notwendigen Daten auch an der Kasse aufgenommen werden, bedenke hierbei aber bitte, dass dies an CSD-Terminen zu – unnötigen – Verzögerungen führt. Bitte wähle den bequemen Weg über die Webseite.
flyer



K29 CSD-Special
Name der Veranstaltung: K29 CSD-Special
Art der Veranstaltung: Parade/Straßenfest/CSD
E-Mail: vorstand@gayzone-stuttgart.org
Sprachen der Website: Deutsch
Veranstaltungshäufigkeit/-datum: am 29. Juli 2017
Veranstaltungsbeginn: 21:00 Uhr
Veranstaltungsende: 04:00 Uhr
Eintritt (inkl. Mindestverzehr) beträgt:7 €
Publikum: Überwiegend oder nur schwul-lesbisches Publikum (Männer und Frauen)
 Einlass für Männer
Einlass für Frauen
Transvestiten / Transsexuelle
Fetisch (Lack, Leder & SM)
Weitere Angaben zur Veranstaltung (z.B. Line up):Auch dieses Jahr starten wir nach der Parade am Samstag mit der traditionellen CSD-Party des Kellers!

An diesem Abend kann jeder mit uns feiern - egal ob Gay, Lesbian, Bi, Hetero, Trans oder TV - und das in einer gechillten, garantiert stressfreien Umgebung in einer von Stuttgarts ältesten alternativen schwulen Locations.

Alle Räumlichkeiten des Kellers stehen an diesem Abend für euch bereit:

Ob zum Abfeiern auf unserem Floor an der Bar im gemauerten Gewölbekeller zu fetten Beats oder zum luftigen Abhängen bei sommerlichen Temperaturen im großzügigen überdachten Innenhof mit loungigen Sitzsofas.

Neue oder alte Bekannte an unserer vergrößerten, im April umgestalteten Innenbar treffen oder die Spielmöglichkeiten in Stuttgarts größter Cruising-Area erkunden - Wir halten für jeden Geschmack etwas Passendes bereit.

Für die nötige Abkühlung und um lange Wartezeiten zu vermeiden stellen wir euch 3 verschiedene Bars und diverse Getränke-Specials (inklusive der berüchtigten Keller-Bowle) zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf euch alle begrüßen zu dürfen und mit euch einen schönen CSD 2017 zu feiern!

--- FOR EVERYBODY -
KEIN DRESSCODE ---

Tagesmitgliedschaft für Gayzone Stuttgart e.V.-Mitglieder frei
Tagesmitgliedschaft pro Person bei Voranmeldung auf der Homepage 7€

www.gayzone-stuttgart.org/content/anmeldung-k29-csd-special

Alternativ können deine Daten auch an der Abendkasse aufgenommen werden, bedenke hierbei aber bitte, dass dies an CSD-Terminen zu – unnötigen – Verzögerungen führt. Bitte wähle den bequemen Weg über die Webseite.
flyer



GAYZONE Open for CSD Stuttgart
Name der Veranstaltung: GAYZONE Open for CSD Stuttgart
Art der Veranstaltung: Parade/Straßenfest/CSD
E-Mail: vorstand@gayzone-stuttgart.org
Sprachen der Website: Deutsch
Veranstaltungshäufigkeit/-datum: am 22. Juli 2017
Veranstaltungsbeginn: 21:00 Uhr
Veranstaltungsende: 04:00 Uhr
Publikum: Überwiegend oder nur schwul-lesbisches Publikum (Männer und Frauen)
 Einlass für Männer
Einlass für Frauen
Transvestiten / Transsexuelle
Fetisch (Lack, Leder & SM)
Weitere Angaben zur Veranstaltung (z.B. Line up):Zum ersten Mal gibt es dieses Jahr ein GAYZONE Open for CSD Stuttgart.

An diesem Abend ist Jeder und Jede von unserem Verein Gayzone Stuttgart e.V. eingeladen den Keller mit seinen Räumlichkeiten und Möglichkeiten im Rahmen einer Party inklusive DJ ohne Tagesmitgliedschaft kennenzulernen.

Mit einem Spendenaufschlag auf ausgewählte Getränke(Specials) wollen wir die IG CSD Stuttgart e.V. unterstützen, die zusätzlich mit einem Info-Stand vertreten sein wird!

Wer richtig Party machen will, ist am Besten auf unserem Floor im kultigen Gewölbekeller aufgehoben, wo unser DJ Stefan (retro-k) für allerbeste Stimmung sorgt.

Für Abkühlung sorgt unser großer überdachter Außenhof mit der dazugehörigen Bar und einer großen loungigen Sofa-Landschaft.
Ein Spendenaufschlag auf ausgewählte Getränke (-Specials) fließt als Unterstützung an die IG CSD Stuttgart e.V.!

--- FOR EVERYBODY
KEIN DRESSCODE
KEINE TAGESMITGLIEDSCHAFT ---
flyer



Einer Für Alle - Gangbang-Party
Name der Veranstaltung: Einer Für Alle - Gangbang-Party
Art der Veranstaltung: Sonstige
E-Mail: vorstand@gayzone-stuttgart.org
Sprachen der Website: Deutsch
Veranstaltungshäufigkeit/-datum: am 05. August 2017
Veranstaltungsbeginn: 21:00 Uhr
Veranstaltungsende: 04:00 Uhr
Eintritt (inkl. Mindestverzehr) beträgt:10 €
Publikum: Überwiegend oder nur schwules Publikum (Männer)
 Einlass für Männer


f***ing Naked
Name der Veranstaltung: f***ing Naked
Art der Veranstaltung: Sonstige
E-Mail: vorstand@gayzone-stuttgart.org
Sprachen der Website: Deutsch
Veranstaltungshäufigkeit/-datum: am 02. September 2017
Veranstaltungsbeginn: 21:00 Uhr
Veranstaltungsende: 04:00 Uhr
Eintritt (inkl. Mindestverzehr) beträgt:7 €
Publikum: Überwiegend oder nur schwules Publikum (Männer)
 Einlass für Männer
Weitere Angaben zur Veranstaltung (z.B. Line up):Naked & Jockstraps

F***ing Different? Aber sicher! Mit unseren regelmäßigen Gangbang- und Fetisch-Partys stehen wir für bodenständigen Fun und Action mit gleichgesinnten Jungs und Männern.

Jetzt bieten wir dir mit der f***ing different-Reihe an besonderen Terminen noch mehr Spass wie du ihn willst - und das in einer alternativen, verruchten Location mit Stuttgarts größter Dark-Area.

Auf der f***ing Naked kann Mann von Anfang an zeigen, was er hat. Ab unserer kostenlosen bewachten Garderobe gibt es nur noch eines: Viel nackte Haut. Wir sorgen für den passenden ungezwungenen Rahmen und heizen euch bei Bedarf ordentlich ein.

Dresscode: Naked (mit Schuhen), kein T-Shirt oder Hose etc.

Erlaubt: Jockstraps und ähnliches, jedoch keine klassische Underwear.

Im Zweifelsfall - Naked geht immer! :D

Unsere Türpolitik sorgt wie immer dafür dass dich keine bösen Überraschungen erwarten werden. Um locker zu werden gibt es für jeden Teilnehmer einen Getränkegutschein. An der oberen Bar kannst du dich bei Bedarf mit Longdrinks & Co. in Stimmung bringen.

Was du anschließend in unserer Dark-Area alles tust oder lässt liegt ganz bei dir...

MEN ONLY
Einlass zwischen 21h und 22:30h

Tagesmitgliedschaft für Gayzone Stuttgart e.V.-Mitglieder 5€
Tagesmitgliedschaft pro Person bei Voranmeldung auf der Homepage 7€

Infos & Voranmeldung:
www.gayzone-stuttgart.org/naked
flyer



ANZEIGE


ANZEIGE
Feed: queer.de
Video: Coming-out vor dem 5-jährigen Bruder
(Meinung - Blog) Der britische Youtuber Oliver Potter outet sich bei seinem kleinen Bruder Alfie als schwul – dessen Reaktion ist absolut rührend.


Gewinnspiel: Volt
(Gewinnspiel) Wir verlosen fünf DVDs mit dem aufwühlenden Thriller von Tarek Ehlail.


Bischof wegen Sexvideo zurückgetreten
(Glaube) Ein im Internet veröffentlichter Film soll den orthodoxen rumänischen Bischof Corneliu Barladeanu beim Sex mit einem 17-Jährigen zeigen.


Die "Sticks und Stones" kommt nach München
(Szene - Deutschland) Am 16. September gibt es erstmals eine "Wiesn Edition" der lesbisch-schwulen Job- und Karrieremesse – zu den Ausstellern gehören u.a. ProSiebenSat.1 und die Bundeswehr.


Gewinnspiel: KMFDM
(Gewinnspiel) Wir verlosen fünfmal das neue Album "Hell Yeah" der Industrial-Rock-Band.


Homo-Gurke für Heike Hofmann
(Meinung - Homo-Gurke) Die SPD-Landtagsabgeordnete aus Hessen attackiert die schwarz-grüne Landesregierung mit einer dreisten Lüge – auf Kosten der Opfer des Paragrafen 175.


Nur ein Prozent Homosexuelle in Deutschland?
(Boulevard - Deutschland) In einer repräsentativen Studie zum Sexualverhalten fragten Psychologen der TU Braunschweig auch die sexuelle Orientierung ab – mit überraschenden Ergebnissen.


So war es vor 25 Jahren bei der "Aktion Standesamt"!
(Politik - Deutschland) Am 19. August 1992 bestellten über 200 homosexuelle Paare in ganz Deutschland das Aufgebot. Als "taz"-Reporter war Micha Schulze damals in Berlin beim Protest gegen das Eheverbot dabei.


ITB Berlin erstmals mit "LGBT Academy" in Japan
(Reise - Tipps und Trends) Die weltweit führende Tourismusmesse organisiert am 23. und 24. August zwei Workshops zu "Gay & Lesbian Travel" in Tokio und Kyoto.


Gewinnspiel: Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott
(Gewinnspiel) Wir verlosen fünf DVDs mit der hochkarätig besetzten Hetero-Geschichte über Glaube, Liebe und Hoffnung.



Hilfe / HGF | Jobs | gayScout-Banner & Gadgets | AGB | Impressum & Disclaimer | Werben auf gayScout | Presse | Datenschutzrichtlinie | Bildquellen
Anzahl der Besucher dieses Listings: 8606

© 2017 by GayScout.com

Website created on 21. August 2017