gayScout - internationaler gay guide gayScout                   
deutschenglishenglishfrançaisnederlandsespañol
Suche nach: 
       
(Stichwort, Name, Branche, Ort, Region, Land) 

gayScout · Queer: Reiseführer für Schwule, Lesben und Freunde

Login:
Passwort:
 

Kostenlos registrieren!
Zugangsdaten vergessen?


Top Gay Städte:



ebab - enjoy bed and breakfast
Zufallsbilder
Mitglied
Märzshow Düsseldorf
oliviatravestie
Web-Visitenkarte
Bubble B Entertainment
Bubble B Entertainment
Veranstaltung
MonGAY
MonGAY
Bewertung
rat + tat
rat + tat
Veranstaltungskalender




CSDFilmFetischSportPartyKultur2 for 1LesbenSonstigeAlle
Top 5 gay Veranstaltungen am Montag, 20. November 2017
Zeit Veranstaltung Veranstaltung @ Location   Ort
00:00Veranstaltung Chéries-Chéris, Festival de films gays et lesbiens de Paris (FFGLP) (Filmfestival)FrankreichParis
00:00Veranstaltung Feast Festival Adelaide (Kunst/Kultur/Konzert)AustralienAdelaide
00:00Veranstaltung Holebi Film Festival Vlaams-Brabant (in 10 verschillende steden) (Filmfestival)BelgienLöwen (Leuven)
00:00Veranstaltung Festival Mix Brasil de Cinema e Video da Diversidade Sexual - São Paulo (Filmfestival)BrasilienSão Paulo
00:00Veranstaltung El Lugar Sin Limites Quito (Filmfestival)EcuadorQuito

Neuester Reisebericht
Berlin: Berlin ist immer eine Reise wert!
Kurz zusammengefasst ist Berlin eine der günstigsten Hauptstädte der Welt mit vergleichsweise großem Angebot an Gay-Life, d.h. ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Allerdings muss man manchmal weite Wege in Kauf nehmen, die Szene für Gays und Lesben ist nämlich über die ganze "Innenstadt" verteilt, vor allem auf drei Bezirke:
- Schöneberg, das traditionelle Szene-Zentrum des Westens
- Kreuzberg, für das eher hippe alternative Publikum
- Prenzlauer Berg, mit einer quirligen Szene des Ostens

Hervorzuheben ist die große Auswahl an Bars und Veranstaltungen speziell für Fetischfreaks.
Die Szene ist sehr gemischt und vielfältig, d.h. es gibt Clubs, die sowohl für Heteros und Homos gemischt und bekannt sind, z.B. das Berghain (unten drin befindet sich abgetrennt und mit separatem Eingang das legendäre laboratory), aber auch Clubs, die eine Lesben-Schwule-Mischung (fast keine Heteros) haben, wie die Busc... weiter lesen
Neue Listings
Starozagorski mineralni bani » Stara Zagora (Стара Загора)
Night cruising » Stara Zagora (Стара Загора)
Boys just wanna have fun (BJWHF) » Lissabon (Lisboa)
Copacabana Times Square » New York City
La Petite Maison » Valparaíso
Neue Bewertungen
1.0 stars1.0 stars1.0 stars1.0 stars1.0 starsCeyn Athena » Antalya
5.0 stars5.0 stars5.0 stars5.0 stars5.0 starsClandestino » Las Palmas de Gran Canaria
5.0 stars5.0 stars5.0 stars5.0 stars5.0 starsUXXS Magazine »
5.0 stars5.0 stars5.0 stars5.0 stars5.0 starsDG Pride Shop » Playa del Inglés
4.0 stars4.0 stars4.0 stars4.0 stars4.0 starsRegenbogentreff Lüneburg » Lüneburg

gayScout Datenbank
32187Listings
2338Veranstaltungshinweise
5248Mitglieder
232Länder
2328Städte
QR-Code of gayscout.com
Zufallstreffer Barsserie Appart

Feed: queer.de
Evangelische Kirche in Württemberg: Neuer Anlauf für Homo-Segnungen
(Glaube) Derzeit ist Württemberg die homophobste Landeskirche in Deutschland: Nur dort sind Segnungen von Homo-Paaren in Gottesdiensten ausnahmslos verboten. Das könnte sich bei der Herbstsynode nächste Woche ändern.


Zu homofreundlich: Polnischer Priester erhält Maulkorb
(Glaube) Die katholische Kirche verhängt ein Interviewverbot für einen der prominentesten katholischen Kirchenjournalisten.


CSD Rostock: "Akzeptanz beginnt im Kopf. Kein Schritt zurück!"
(Szene - Deutschland) Mit einem politischen Motto wollen die Organisatoren des CSDs in der bevölkerungsreichsten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns weiter Druck auf Politik und Gesellschaft ausüben.


Nach Belästigungsvorwürfen: Jeffrey Tambor wirft das Handtuch
(Boulevard - International) Wegen der "politisierten Atmosphäre" sieht der mehrfach preisgekrönte Schauspieler keine Chance, in der nächsten Staffel von "Transparent" dabei zu sein.


325 Transpersonen binnen eines Jahres ermordet
(Szene - International) Am Gedenktag für die Opfer von Transphobie gedenken LGBTI-Aktivisten an 325 Transpersonen, die innerhalb eines Jahres gewaltsam zu Tode gekommen sind.


Die GAYnachtsmarkt-Saison steht vor der Tür
(Reise - Städtereisen) Ob Pink Christmas, Winter Pride, Rosa Weihnacht oder Christmas Avenue – in mehreren deutschen Städten laden ab 27. November wieder schwul-lesbische Weihnachtsmärkte zu Reibekuchen, Glühwein und Co. ein.


Evangelischer Bischof vergleicht Ehe für alle mit Waffenexporten
(Glaube) Für Karl-Hinrich Manzke, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe, ist die Gleichstellung homosexueller Paare nicht mit dem christlichen Leitbild vereinbar.


Gewinnspiel: Tarja
(Gewinnspiel) Wir verlosen fünfmal das neue Weihnachtsalbum "From Spirits and Ghosts (Score for a Dark Christmas)" der finnischen Sängerin.


Ankara verbietet alle queeren Kultur-Veranstaltungen
(Politik - Europa) Nach dem Verbot des deutschen LGBTI-Filmfestivals hat der Gouverneur nun alle zukünftigen Veranstaltungen zum Thema untersagt.


Hamburg Pride fordert: "Freie Bahn für Genderwahn!"
(Szene - Deutschland) Die CSD-Veranstalter der Hansestadt greifen im kommenden Jahr bewusst einen diffamierenden Begriff der Neuen Rechten auf.